Willst Du Dein volles Potential ausschöpfen?

Entspannter durch den Alltag gehen?

Zufriedener mit Dir selbst und Deinen Beziehungen sein?

Coaching - Selbstwertstärkung

 

Sehr viele Menschen kennen es - Die Aussage oder das Verhalten einer Person (Partnerschaft/Freundschaft/Arbeitskontext) trifft wie ein Pfeil, der tief ins Herz geht und führt zu tiefen Verletzungen/Verunsicherungen.

Oftmals sind diese Pfeile aber gar nicht auf uns abgeschossen worden. Vielmehr stehen sie für Botschaften die bei uns ankommen, welche von uns entsprechend gedeutet werden. In dem Moment ist es für uns aber die absolute Realität.

Die Botschaft lautet z.B. „ich scheine es nicht wert zu sein, dass …. oder ich bin nicht gut genug/leiste nicht genug/genüge nicht in der Art wie ich bin“.

Die Folgen sind Verletzungen, Traurigkeit, Wut

 

In diesen Situationen sind wir jedoch nicht im Erwachsenen-Modus, sondern es werden Glaubenssätze aktiviert, die wir in der Kindheit herausgebildet haben.

 

Die Erfahrungen, die wir schon in früher Kindheit machen, haben gravierenden Einfluss auf die Entwicklung unseres Selbstwertgefühls. Hier ist es entscheidend, wie wir als junger Mensch die Situationen und Reaktionen unserer Umwelt deuten.

Ein Mensch, der in einem liebevollen Umfeld aufwächst, jedoch aufgrund von überhöhter Ängstlichkeit der Eltern oftmals Dinge abgenommen bekommt (im Sinne von „ich mache das schon für Dich! - du bist zu schwach, klein, etc.) wird evtl. diese Erfahrung so deuten, dass er nicht gut genug ist und einen entsprechenden Glaubenssatz herausbilden („Ich bin nicht gut genug/zu schwach/zu dumm“ o.ä.).

Blicke, non-verbales Verhalten jeder Art kann zu entsprechenden Deutungen führen und zur Herausbildung von negativen Glaubenssätzen.

 

Wenn der Mensch in einem lieblosen, oder von Gewalt und Stress geprägten Umfeld aufwächst oder die Bezugspersonen einfach überfordert waren und nicht die Aufmerksamkeit und Liebe geben konnten, die es gebraucht hätte, werden sich diese Glaubenssätze wahrscheinlich noch gravierender herausbilden.

 

Diese Glaubenssätze, die sich im Kindesalter bilden, werden im späteren Leben, wenn der Mensch bereits Erwachsen ist immer wieder „angetriggert“ und der „junge Anteil“ kommt dann auf die Bühne und reagiert mit Wut, Ärger, Traurigkeit und den mit diesen Emotionen verbundenen Körperreaktionen.

 

In Beziehungen sind dann oftmals Streit/Verletzungen/Gefühle des nicht wahrgenommen werdens die Folge.

 

Auch im Arbeitskontext haben diese Art von Glaubenssätzen oftmals gravierende Auswirkungen.

Jemand, der den Glaubenssatz in sich trägt „ich bin nicht gut genug“ wird einerseits nicht das Potential entfalten können, welches möglich wäre - zudem neigen Menschen mit neg. Glaubenssätzen, die das Selbstwertgefühl einschränken dazu, auf Bestätigung von Außen angewiesen zu sein. Bleibt diese aus, wird ggf. die eigene Belastungsgrenze überschritten um doch noch die Bestätigung zu erhalten oder Frustration stellt sich ein.

 

Dies sind Beispiele, um zu verdeutlichen, wie sehr uns alte Prägungen (Teile von uns, die in jungen Jahren herausgebildet wurden und Glaubenssätze mit sich tragen) im Erwachsenenalter das Leben schwer machen können und Leichtigkeit und Entfaltung in vielen Lebensbereichen behindern.

 

Die gute Nachricht ist jedoch - man kann daran etwas ändern.

 

Mit Hilfe von Methoden aus Coaching und Psychotherapie werden die Glaubenssätze betrachtet und es wird gezielt mit den „jungen“ Anteilen gearbeitet, die in Ihrem Alltag immer wieder auf die innere Bühne kommen.

Hierbei erweist sich u.a. auch Selbstwertstärkungs-Hypnose als sehr erfolgreiches ergänzendes Methoden-Tool.

 

Variante 1: Termine in meiner Praxis in Göppingen oder Esslingen a. N.

Termine im 2-wöchentlichen Abstand. Dauer: 90 Minuten.

Kosten: 80 Euro/Std. (= insges. 120 Euro pro Sitzung)

(Sie gehen hierbei keine langfristige Bindung ein)

 

Variante 2: online

Termine im 2-wöchentlichen Abstand. Dauer: 90 Minuten.

Kosten: 80 Euro/Std. (= insges. 120 Euro pro Sitzung)

(Sie gehen hierbei keine langfristige Bindung ein)

Diese Variante bietet sich für Menschen an, die nicht aus dem Großraum Göppingen/Esslingen kommen. 

Die online-Variante wird jedoch nur angeboten, wenn eine ausreichende psychische Stabilität gegeben ist.

 

Gerne können Sie mit mir vorab einen Termin für ein kostenloses 15-minütiges Vorgespräch, welches telefonisch oder online per zoom stattfinden kann, vereinbaren.